Gotteslob

Das Gebet- und Gesangbuch

Das Gotteslob ist das katholische Gebet- und Gesangbuch für Deutschland. Nach einer umfangreichen Überarbeitung ist es 2013 in völlig neuer Form erschienen. Im folgenden bieten wir Handreichungen und Materialien rund um das neue Gotteslob an.

  • Liederdatenbank zum Gotteslob

    Kirchenmusiker und alle Gotteslobnutzer finden hier Informationen zu den einzelnen Liedern des Stammteils, zu deren Komponisten und Textautoren, zu Versmaß und Strophenschemata.

    Weiter
  • Gotteslob-Dienstebuch

    Die Begleitpublikation zum "Gotteslob" fasst alle Materialien für Gottesdienstleiter in einem Band zusammen. Das Themenspektrum reicht von Gebeten zu Bittgängen, Wallfahrten sowie zu Dank- und Segensfeiern über Tagzeitliturgien und Feiern im Kirchenjahr bis hin zur Wort-Gottes-Feier und zu Andachten.

    Weiter
  • Doppel-CD zum neuen Gotteslob

    "Eingeladen zum Fest des Glaubens!" ist das Leitwort einer Doppel-CD zum neuen Gotteslob, Eigenteil Münster, die im Februar 2015 von der Fachstelle Gottesdienst im Bischöflichen Generalvikariat herausgegeben wurde.

    Weiter
  • Gotteslob-App

    Der Carus-Verlag Stuttgart bietet eine für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones optimierte kostenlose Web-App an, die eine schnelle Orientierung im neuen Gotteslob, Diözesanausgabe Münster ermöglicht.

    Weiter
  • Liedpläne für die verschiedenen Lesejahre

    Für die drei Kirchenjahre bieten wir Liedpläne zum Download an. Das Liturgische Institut Trier hat Vorlagen erstellt, die um Lieder und Gesänge aus dem Eigenteil Münster erweitert wurden.

    Weiter
  • Themenschlüssel zum Gotteslob

    Der neue Themenschlüssel erschließt den Text der Lieder und Gesänge im Stammteil des Katholischen Gebet- und Gesangbuchs Gotteslob. In alphabetischer Reihenfolge sind die etwa 200 Themen des Gotteslob verzeichnet.

    Weiter