© Anne Oberste Hetbleck

Referat Tage religiöser Orientierung

Tage religiöser Orientierung (TrO) sind ein Angebot für Schüler/innen aller Schulformen ab der Jahrgangsstufe 9. Sie finden außerhalb der Schule, jedoch während der Schulzeit in einem Bildungshaus statt und dauern 3-5 Tage. TrO sind ein Angebot für alle Schüler/innen - unabhängig von deren Religions- oder Konfessionszugehörigkeit. Im Mittelpunkt stehen die Fragen und Themen, die sich aus den persönlichen Lebenserfahrungen der einzelnen Schüler/innen, ihrem sozialen Umfeld und der Situation der Gruppe - in der Regel der Schulklasse - ergeben.

Honorarkräfte gesucht!

Frederik Praetorius

Frederik Praetorius

TrO-Teamer

Sandra Knoblich

Sandra Knoblich

TrO-Teamerin

Tage religiöser Orientierung (TrO) sind...

  • ein Angebot für Lernende aller Schulformen, aller Religionen sowie Orientierung aller weltanschaulichen Einstellungen und Haltungen zum Glauben.
  • Begleitet werden die Jugendlichen von studentischen Honorarkräften. Womöglich schon bald von Dir!

Unser Konzept

  • Die Grundidee
    Schulklassen fahren für drei Tage in eine Jugendbildungsstätte des Bistums Münster. Dort haben sie die Möglichkeit, sich neu und besser kennenzulernen und ohne Anwesenheit der Lehrkräfte über persönliche und religiöse Themen zu sprechen.
  • Über das Religiöse
    Wir möchten den Jugendlichen einen offenen Zugang zu Religiösität und Glauben ermöglichen, der unbedingt Freiheiten zur kontroversen Diskussion und persönlichen Bezügen bietet.
  • Wozu das Ganze?
    TrO fördern und fordern eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und dem persönlichen Umfeld und stärken das Miteinander.

Honorartätigkeit

  • Wir bieten
    Praxiserfahrung, Fortbildungen (Gesprächsführung, Systemik, TZI, Erlebnispädagogik, Spiritualität usw.); Honorar, aber vor allem: Spaß an der Arbeit in und mit einem begeisterungsfähigen Team.
  • Du bringst mit
    Freude am eigenständigen Arbeiten mit Gruppen konstruktive Team– und Kommunikationsfähigkeit, Interesse an gesellschaftlichen und theologischen Fragestellungen.
Helena Dahms

Helena Dahms

TrO-Teamerin

Niklas Hesselmann

Niklas Hesselmann

TrO-Teamer

Das Netzwerk TrO im Bistum Münster

Jugendbildungsstätte St. Michaelturm
Am Michaelsturm 1
47509 Rheurdt-Schaephuysen

Ansprechperson: Chris Nowak

Fon 02845 9846973

Jugendbildungsstätte Saerbeck – CAJ-Werkstatt
Westladbergen 81
48369 Saerbeck

Ansprechperson: Michael Kaminsky

Fon 02574 983300

Jugendbildungsstätte Gilwell Sankt Ludger 
Annaberg 31-35 
45721 Haltern am See

Ansprechperson: Matthias Hirt

Fon 02364 93890

Jugendbildungsstätte der Benediktinerabtei Gerleve
Gerleve 1
48727 Billerbeck

Ansprechperson: Matthias Kortmann

Fon 02541 800252

Jugendburg Gemen - Jugendbildungsstätte des Bistums Münster
Schlossplatz 1
46325 Borken-Gemen 
Fon 02861 922010

Kolpingjugend Diözesanverband Münster [mobiles Team]
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Ansprechperson: Anna Kretek

Fon 02541 803471

Verantwortlich: Benedikt Albustin

Fon 02541 803466

Jugendhaus Mariannhill
Maria Veen 
Am Kloster 9
48734 Reken

Ansprechperson: P. Thomas Winzenhörlein CMM

Fon 02864 949352

KjG Diözesanverband Münster [mobiles Team]
Schillerstraße 44b
48155 Münster

Ansprechperson: Jacco Grasemann

 

Ansprechpartnerinnen

Eva-Maria Sewald

Leiterin des Referates Tage religiöser Orientierung

0251 495-6017

sewald[at]bistum-muenster.de

Christina Steckelbach

Sekretärin

0251 495-517

steckelbach[at]bistum-muenster.de