Referat Kirchenmusik

Inhalte und Schwerpunkte

  • Unterstützung von kirchenmusikalischen Mitarbeiter in den Gemeinden
  • Kirchenmusikalische Angebote: Werkwoche für Kirchenmusik; Kantorenkurse; Seminare zum Thema Chor und Orgel; Betreuung und Weiterbildung der Kirchenmusiker am Ort; Beratung von Chorleitern, Chören, Organisten und Kirchengemeinden; Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Notenmaterial zur Liturgiegestaltung; Hilfestellung bei der Vermittlung von Organisten und Chorleitern
  • Herausgabe der Zeitschrift "Neue Töne - Kirchenmusik im Bistum Münster"
  • Ausbildung von Kirchenmusikern in der Kirchenmusikschule in Münster und Xanten
  • Liturgisches Singen für ständige Diakone
  • Orgelsachberatung bei Renovierungen und Neubauten
  • Beratung bei der Anstellung von Kirchenmusikern
  • Kirchenmusikkommission (Sekretariat), Mitarbeit in der Liturgiekommission
  • Diözesan-Cäcilienverband: Chortreffen, Wallfahrten, Ehrungen, Notenpublikationen
  • Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten des Bischöflichen Generalvikariates im Dom und bei anderen Veranstaltungen
  • Überdiözesane Aufgaben: Konferenz der Referenten in Nordrhein-Westfalen und der Konferenz der Leiter kirchenmusikalischer Ausbildungsstätten

Ansprechpartner

Ulrich Grimpe

Leiter des Referats Kirchenmusik

0251 495-569

grimpe[at]bistum-muenster.de

Marion Bernsjann

Sekretärin

0251 495-570

bernsjann[at]bistum-muenster.de

Hildegard Hille

Sekretärin

0251 495-570

hille-h[at]bistum-muenster.de
Orgel des St.-Paulus-Doms

Orgelsachverständige

Eine wichtige Dienstleistung des Referates Kirchenmusik ist die Orgelsachberatung, die den Kirchengemeinden kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

weiter