Schulseelsorger/Pastoralreferent
Coesfeld, St. Lamberti

Jahrgang: ein Guter
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Vier Fragen an Matthias Bude

Die Gedanken zum Tag sind für mich….

...  immer wieder schön einzusprechen und auch von den anderen anzuhören.

Mit wem ich schon immer mal eine Tasse Kaffee trinken wollte:

Es gibt so viele interessante lebende und schon gestorbene Persönlichkeiten, da kann ich mich nicht entscheiden. Soviel Zeit habe ich gar nicht.

Sonntags….

...  ist es bei uns gesetzt, dass Familienzeit ist. Das bedeutet, es wird etwas zusammen gemacht. Und manchmal wird sonntags auch gearbeitet.

Mein liebstes Bibelzitat:

„Seht die Lilien auf dem Feld: Sie wachsen, ohne zu arbeiten und sich Kleider zu machen“ (Mt 6,28). Ich finde die Gelassenheit wichtig für mein Leben, ebenso auch immer wieder die Frage: Was ist den eigentlich wirklich wichtig? Denn Jesu Lösung ist ja nachher, dass es zuerst um das Gottesreich gehen soll.