Workshop und Konzert des Werkwochenchores mit Domkapellmeister Büchner

IX Werkwoche für Kirchenmusik im Bistum Münster

Vom Mittwoch 12. Oktober ab 9.30 Uhr bis Samstag 15. Oktober 2022, 12 Uhr ist ein Neustart der beliebten Kirchenmusiktagung in der Landvolkshochschule in Warendorf/Freckenhorst geplant: Die ersten beiden Workshoptage stehen im Zeichen des Regenburger Domkapellmeisters i. R. Roland Büchner.

Von Domspatzen und Kirchenmäusen

Roland Büchner

© Gruber, Regensburger Domspatzen

Die ersten beiden Workshoptage stehen im Zeichen des Regenburger Domkapellmeisters i. R. Roland Büchner. Er wird ausgewählte Chorliteratur der Regensburger Domspatzen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeiten. In einem großen Werkwochenchor stehen Chorwerke von Palestrina, Mendelssohn und Komponisten der Neuzeit im Mittelpunkt.
Höhepunkt des zweiten Arbeitstages wird ein Chorkonzert des Werkwochenchores unter der Leitung von Roland Büchner in der Warendorfer St. Laurentius-Kirche sein.

Zukunft unserer Gottesdienste im Bistum Münster 
Der Freitagvormittag, 14. Oktober 2002, startet mit einer Diskussionsrunde zur Zukunft unserer Gottesdienste. Die Leiterin der Hauptabteilung Seelsorge, Maria Bubenitschek sowie Pfarrer Dr. Stefan Rau, Vorsitzender der Bischöflichen Liturgiekommission des Bistums Münster haben ihr Kommen zugesagt und werden Impulsreferate zum Thema geben. 
Bereits in den Dekanatskonferenzen im Frühjahr 2022 wird sich die Berufsgruppe der Kirchenmusikerinnen und -musiker mit der Frage nach liturgisch-musikalischer Gestaltung von Gottesdiensten ohne Priester beschäftigen. Die geplante Diskussionsrunde soll das Thema vertiefen und Empfehlungen für die zukünftige Arbeit in den Pfarreien formulieren.

Musik von Komponist und Musikpädagoge Peter F. Schneider
Am Freitagnachmittag wird der bekannte Komponist und Musikpädagoge Peter F. Schneider aus München neue Chormusik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vorstellen. Basilikakantor Sebastian Piel bietet überdies einen Workshop zur Stimmbildung im Kinderchor an.
Am Samstagvormittag, 15. Oktober 2022, wird neben einem zweiten Workshop von Peter Schneider der Arbeitskreis NGL im Bistum Münster Neues aus der Musikszene NGL vorstellen.

Kurz-Workshops zum Orgelspiel
An den drei Workshoptagen werden in der Mittagspause an der Orgel der Stiftskirche Freckenhorst drei Kurz-Workshops zum Orgelspiel angeboten – ausreichend Zeit zum Mittagessen ist aber vorgesehen!

Voranmeldung ab sofort möglich
Das gemeinsame Singen und Musizieren, liturgische Feiern und der Austausch und Begegnung unter Kolleginnen und Kollegen stehen vor allem im Mittelpunkt der Tage. Wir hoffen, dass die Tagung mit großer Teilnehmerzahl durchgeführt werden kann.
Voranmeldungen sind ab sofort unter möglich. Sie erhalten dann den Einladungsflyer mit der verbindlichen Anmeldung als erstes!