Angebote für Senioren

Neuorientierung und späte Freiheiten

Immer mehr ältere Menschen erwartet mit Eintritt in das Rentenalter eine Lebensspanne von 30 bis 40 Jahren. Das Alter ist eine eigenständige Lebensphase. Mit Neuorientierung und späten Freiheiten beschreibt die Generation 60 plus das so genannte dritte Lebensalter. Mit anderen Herausforderungen wie möglicher Unterstützung sehen sich die Älteren im vierten Lebensalter (80 Jahre und älter) konfrontiert und viele Ältere im fünften Lebensalter (90 Jahre und älter) müssen sich mit Fragen nach Pflege und Betreuung auseinander setzen.

Der Auftrag der Seniorenseelsorge ist es, Menschen auf dem Weg des Alterns und in ihren existentiellen Fragen nach Leben, Sinn und Glauben zu begleiten.

Aktuelles

Tag der Ehejubiläen

Tag der Ehejubiläen

Für den gemeinsamen Eheweg danken, das Jubiläum feiern und um den Segen Gottes bitten, das ist ein großer Wunsch von vielen Paaren. Regelmäßig bieten wir daher einen "Tag der Ehejubiläen" an.

Weiter
Segnungstag für alle, die ihren Partner verloren haben

Tag für alle, die einen Partner verloren haben

Trost und Hoffnung soll der Segnungstag vermitteln, zu dem Bischof Dr. Felix Genn jährlich Menschen einlädt, deren Partner oder Partnerin verstorben ist.

Weiter

Aktiv in das Alter

Ein Weiterbildungsangebot für alle, die Menschen im dritten oder vierten Lebensalter begleiten und unterstützen wollen.

Weiter
Singen und Beten bei einer Wallfahrt

Seniorenwallfahrten

Speziell an ältere Menschen richten sich diese Wallfahrtsangebote aus dem gesamten Bistum. Außerdem wird im September eine Seniorenwallfahrt nach Banneux angeboten.

Weiter
Großeltern mit Enkelkindern

Großeltern-/Enkel-Wallfahrten

Wallfahrten für Großeltern und ihre Enkelkinder

Weiter