Kirchenmusik

Wichtige Stütze bei der Gestaltung des Gottesdienstes

Das Bistum Münster ist ein kirchenmusikalisches Bistum: Rund 28.700 Mädchen und Jungen, Jugendliche und Erwachsene singen und musizieren in fast 1.200 Chören und Musikgruppen. Sie bilden in den Kirchengemeinden eine wichtige Stütze für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste. 

Themen

Online-Fortbildungen der Diözesen

Die Fachbereiche Kirchenmusik der (Erz-)Diözesen Aachen, Münster und Paderborn bieten gemeinsame Online-Veranstaltungen als Fortbildung an. Diese finden jeweils am zweiten Mittwoch eines Monats von 16 bis 18 Uhr statt.

Weiter

IX Werkwoche für Kirchenmusik

Vom Mittwoch 12. Oktober bis Samstag 15. Oktober 2022 ist ein Neustart der beliebten Kirchenmusiktagung in der Landvolkshochsc hule in Warendorf/Freckenhorst geplant

Weiter

Studientag „Singen und Musizieren mit Kindern“

Wie können das Singen und Musizieren mit Kindern und Jugendlichen in den kommenden Monaten wieder neu Fahrt aufnehmen?

Weiter

Zeitschrift „Neue Töne“ 2-2022

Informationen rund um die Kirchenmusik im Bistum Münster finden Sie in unserer neuen Ausgabe der Zeitschrift „Neue Töne“.

Weiter

Niklas Piel erklärt mit Video-Serie die Orgel

Niklas Piel, Kirchenmusiker der Pfarrei Sankt Mauritz in Münster, produziert im Auftrag des Bistums-Referats Kirchenmusik eine Video-Serie rund um die Orgel. Das Ziel: Werbung für die „Königin der Instrumente“ und das Orgelspielen.

Weiter
Die Orgel im St.-Paulus-Dom

Konzertkalender

Hier finden Sie den aktuellen Konzertkalender.

Weiter
Orgel der Kirchenmusikschule

Bischöfliche Kirchenmusikschule

Die Kirchenmusik-Ausbildung im Bistum Münster bietet eine fundierte musikalische Grundausbildung in Orgelspiel, Chorleitung, Gesang, Liturgie und allgemeiner Musiklehre an. Am Ende steht die C-Prüfung für den Chor- und Orgeldienst in einer Kirchengemeinde. Der C-Kurs wird in Münster und Xanten angeboten.

Weiter

FAQ: Tasteninstrumente und Corona

Hier finden Sie Informationen zu Infektionsrisiken für Covid-19 beim Spielen von Tasteninstrumenten, zu Hygienemaßnahmen und zum Zusammenspiel mit anderen Musizierenden in einem Raum.

Weiter
Chorsänger beim Katholikentag 2018

Diözesan-Cäcilien-Verband

Der Diözesan-Cäcilien-Verband ist der Dachverband der Kirchenchöre und kirchlichen Musikgruppen im Bistum Münster. Ihm gehören über 38.000 Sänger und Instrumentalisten in fast 1.200 Chören und Musikgruppen an.

Weiter
Orgelregister mit der Aufschrift "Informationen"

Vervielfältigung von Noten und Liedtexten

Der Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) hat mit der Verwertungsgesellschaft (VG) Musikedition seit Jahren einen Gesamtvertrag abgeschlossen, der den kirchlichen Berechtigten das Fotokopieren von Noten und Liedtexten für den Gottesdienst und gottesdienstähnliche Veranstaltungen erlaubt.

Weiter
Orgel des St.-Paulus-Doms

Orgelsachverständige

Eine wichtige Dienstleistung des Referates Kirchenmusik ist die Orgelsachberatung, die den Kirchengemeinden kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

weiter

Nutzungsordnung für Kirchenräume

Im Kirchlichen Amtsblatt ist im Juni 2016 eine Nutzungsordnung für Kirchenräume veröffentlicht worden. Diese Nutzungsordnung beinhaltet zahlreiche Hinweise für liturgische und nicht-liturgische Veranstaltungen.

Weiter

Referat Kirchenmusik

Inhalte und Schwerpunkte des Referats Kirchenmusik finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Weiter

Ansprechpartner

Ulrich Grimpe

Kirchenmusik

0251 495-569

grimpe[at]bistum-muenster.de

Marion Bernsjann

Sekretariat

0251 495-570

bernsjann[at]bistum-muenster.de

Hildegard Hille

Sekretariat

0251 495-570

hille-h[at]bistum-muenster.de