Internationale Ministrantenwallfahrt 2024

Vom 29. Juli bis 3. August 2024 werden bei der XIII. Internationalen Wallfahrt des Internationalen Ministrantenbundes CIM (Coetus Internationalis Ministrantium) wieder Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Europa nach Rom pilgern.

In diesem Zeitraum sind in Nordrhein-Westfalen Sommerferien. Das Motto der Wallfahrt lautet "mit dir". Es stammt aus dem biblischen Buch Jesaja "Ich bin mit dir" (Jes 41,10). "Ohne dich, ohne unsere Ministranten, fehlt uns etwas Entscheidendes in der Kirche. Euer Zeugnis im Dienst und im Alltag ist wichtig! Mit dir und mit euch realisiert sich Kirche in unserer Welt. Mit dir feiern wir Gottesdienst, mit dir sind wir Gemeinschaft, mit dir geben wir Zeugnis, mit dir ist Gott!", so der Vorstand des CIM.

Hier geht's zu weiteren Infos! 

In den nächsten Wochen wird die Fahrt des Bistum Münster vorbereitet. Den Termin könnt ihr euch aber bereits jetzt vormerken!
 

Rückblick auf die 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt in Osnabrück

Mehr als 4.000 Messdienende aus den sieben Bistümern aus ganz Deutschland waren zu Gast in Osnabrück. Das vielfältige Begegnungs- und Mitmachprogramm in der Innenstadt von Osnabrück wurde von den Teilnehmenden gestürmt. Den Abschluss bildete die große Eucharistiefeier auf dem Domplatz.

800 Messdiener aus dem Bistum Münster in Osnabrück

Die jungen Messdienerinnen aus der Borkener Pfarrei St. Remigius waren die besten im Escape-Room „Unter Verschluss“.

© Bistum Münster

Die Zahl klingt rekordverdächtig: Mit knapp 800 Teilnehmenden war das Bistum Münster am 24. September bei der 4. Nordwestdeutschen Ministrantenwallfahrt in Osnabrück vertreten. Nach dem Gastgeberbistum Osnabrück war dies die zweitgrößte Gruppe. Insgesamt reisten mehr als 4000 Kinder und Jugendliche aus sieben Bistümern zum Osnabrücker Dom. Der Tag stand unter dem Motto „Ich glaub an dich!“.

Weiter

Die 4. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt in Bildern

Kontakt

Julia Wehofsky

Julia Wehofsky

Referentin für Ministrantenpastoral

0251 48820-16

wehofsky[at]bistum-muenster.de